Die Filmproduktion liegt in den Händen des Filmemachers Dietmar Hösel und seiner Filmproduktionsfirma. Der redaktionelle Teil wird betreut von Katharina Scheithauer, Dipl. Designerin und Spielzeuggestalterin.