Dreharbeiten zum threma "Verleger"

Seiffen. RC Nach längerer Unterbrechung auf Grund der Corona – Verordnungen in beiden Ländern, haben wir die Arbeit an unserem gemeinsamen Projekt „Erzgebirgische Spielzeugindustrie – zwei Länder – zwei Wege“ nun wieder aufgenommen. Am 07 Juli sprachen wir im „Verlegerhaus“ in Seiffen mit dem Historiker Dr. Albrecht Kirsche. Der promovierteWeiterlesen